Unsere Abteilung
Orthopädie II - Wirbelsäulenchirurgie

Unsere Abteilung

Die Orthopädische Klinik II – Wirbelsäulenchirurgie wurde am 1. Januar 2007 als eigenständige Abteilung unter der Leitung von Prof. Dr. med. U. Liljenqvist eingerichtet. Gemeinsam mit den Abteilungen Orthopädie I (Allgemeinorthopädie), Orthopädie III (Kinder- und Neuroorthopädie) und Unfallchirurgie bildet sie das Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie am St. Franziskus-Hospital.

In der Klinik für Wirbelsäulenchirurgie werden täglich etwa 45 stationäre Patienten betreut mit jährlich über 1200 Wirbelsäuleneingriffen. Die Voruntersuchungen und die Kontrolluntersuchungen erfolgen dabei in unseren Sprechstunden, in denen wir jährlich weit über 5000 Patienten versorgen.

Focus SiegelSeit Jahren rangiert Professor Liljenqvist auf den ersten Plätzen der bundesweiten Fokus-Ärzteliste. 2014 und aktuell 2015 erhielt er in allen Kategorien (Patientenempfehlung, Kollegenempfehlung und Publikationen) als einer von bundesweit drei Wirbelsäulenchirurgen die höchste Bewertung.